Skip to main content

Kinderlandeslehrgang zum Thema "Übergang Stand Boden" bei Budosport Gelderland

Jugend-Landeslehrgang in Geldern-Hartefeld

von Thorsten Pestotnik, Bezirksjugendvertreter

Am Samstag, dem 27.05.2017, fand ein Jugend-Landeslehrgang des Nordrhein-Westfälischen Ju-Jutsu Verbandes in Geldern-Hartefeld statt, welcher vom Budosport Gelderland ausgerichtet wurde. Die Dozenten waren diesmal Andreas Dern und Isabelle Kuckhoff. Da diese Namen schon viel Spaß bedeuten, wurde der Lehrgang trotz des perfekten Badewetters und des langen Wochenendes mit knapp 30 Kindern aus verschiedenen Vereinen sehr gut besucht.

Zu Beginn wurde dem Geburtstagskind Svenja ein Lied gesungen. Nach einem kurzen Spiel zum Kennenlernen wurden Techniken aus verschiedenen Gürtelbereichen gezeigt, so dass jeder für sich etwas mit nach Hause nehmen konnte.
Trotz der Temperatur in der Halle war die Aufmerksamkeit und der Spaß ungebremst, was sich am Ende an der Lernerfolgskontrolle auch gezeigt hat. Man muss sich manchmal wundern, woher die Kinder ihre Energie beziehen.
Die Begeisterung war so groß, so dass weitere Maßnahmen im Jugendbereich vorbereitet werden. Nach dem Lehrgang hatte das Geburtstagskind Svenja noch eine kleine Überraschung parat. Jeder erhielt einen Muffin, der nach den Mühen auch wohl verdient war.

Vielen Dank an Isa und Andy für diesen schönen Lehrgang.